Mittwoch, 20. Juni 2012

Sommerfest im Arnulfpark

Am Sonntag, 24. Juni von 11 bis 18 Uhr an der
Marlene-Dietricht-str 10

Sommerfest (doc, 1,480 KB)

Montag, 12. September 2011

Einladung zum Vorbereitungstreffen der Sondersitzung zur Umgestaltung des Rainer-Werner-Fassbinder-Platzes

Vorbereitungstreffen der Sondersitzung
zur Umgestaltung des Rainer-Werner-Fassbinder-Platzes


am Montag, 26.9.2011

von 20h bis 22h

im Nachbarschaftstreff Arnulfpark, Arnulfstr. 43



Der Nachbarschaftstreff im Arnulfpark lädt alle interessierten Anwohner zu einem Vorbereitungstreffen ein.

Bei diesem Treffen geht es um Ideen und Lösungen zu der Umgestaltung des Rainer-Werner-Fassbinder-Platzes und zu der derzeitigen Freiheiz-Situation zu sammeln und zu entwickeln.

Gute Vorschläge werden dann bei der Sondersitzung am 4.10. um 18h in der Freiheizhalle vertreten.

Weitere Infos im
Nachbarschaftstreff, Arnulfstr. 43
T: 089-461331414;
E-Mail: nt.arnulfpark@verein-fuer-sozialarbeit.de

Sondersitzung zur Umgestaltung des Rainer-Werner-Fassbinder-Platz

Seit Jahren bemüht sich der Bezirkausschuss 9 (Neuhausen-Nymphenburg) eine einvernehmliche Lösung für den Rainer-Werner-Fassbinder Platz zu finden.
Alle Versuche schlugen fehl.

Deshalb findet eine Sondersitzung zur Umgestaltung statt.

Am Dienstag, 4.10 um 18h in der Freiheizhalle, Rainer-Werner-Fassbinder Platz 1

Auszug aus einem parteiübergreifenden Antrag:
Für den Rainer-Werner-Fassbinder-Platz soll ein Konzept erarbeitet werden, um diesen Platz zum Leben zu erwecken. Dies soll in Kooperation von BA 9 neuhausen-Nymphenburg, Landeshauptstadt München, Freiheizhalle und interessierten Bürgern geschehen. Hierzu soll ein Runder Tisch der Genannten einberufen werden unter konkreter Einbeziehung von Kreisverwaltungsreferat, Teifbau, Gartenbau und Planungsreferat. Im Rahmen dieses Konzeptes soll auch für den Schutz des Boden-Kunstwerkes am Rainer-Werner-Fassbinder-Platz gesorgt werden, um das Befahren des Platzes und somit des Kunstwerkes mit LKW und PKW möglichst zu verhindern.

Begründung:
Als das Boden-Kunstwerk am Rainer-Werner-Fassbinder-Platz feierlich der Öffentlichkeit übergeben wurde, was es auch ausdrücklich das Ziel, den Platzdurch Veranstaltungen zum leben zu erwecken. Das Boden-Kunstwerk wurde auf Vorschlag des BA 9 extra flacher gestaltet, um Veranstaltungen dort möglich zu machen. leider ist dies bisher nicht geschehen, der Platz ist in erster Linie eine leere Fläche, das Boden-Kunstwerk, das die Filmtitel vom Rainer-Werder Fassbinder darstellt, entfaltet so kaum Wirkung.

BA 9 Neuhausen-Nymphenburg, Landeshauptstadt München, die Freiheizhalle und interessierte Bürgern sollen sich deshalb Gedanken machen, wie leben auf den Platz kommen kann. Veranstaltungen, Bürgerfeste, Märkte (Wochenmarkt, Flohmarkt, Weihnachtsmarkt oder andere "Events" können dafür sorgen. Die Freiheizhalle als lokaler Kulturveranstalter sollsoweit wie möglich in die Veranstaltungen einbezogen werden.

Bestandteil des Konzeptes sollen auch Sitzbänke oder vergleichbare Sitzgelegenheiten sein, die so platziert werden, dass das Befahren des Platzes und des Boden-Kunstwerkes mit LKW und PKW weitgehend verhindert wird. Nur Anlieferungen für die Freiheizhalle und für Veranstalter sollen zugelassen werden.

Insgesamt ist es nicht nachvollziehbar, mit welcher Gleichgültigkeit bisher dem Platz und dem Kunstwerk, das einen der größten deutschen Filmemacher würdigt, begegnet wird. Das zu realissierende Konzept soll dies ändern.


Die gewünschte Verbesserung wird nur dann erfolgen,
wenn Sie sich für Ihren Stadtteil aktiv einsetzen!

Kommen auch Sie zu der Sondersitzung!

Dienstag, 30. August 2011

Deutschkurse zur Integration

Anfängerkurs (A1/1) – Modul 1
für Teilnehmerinnen mit geringen und ohne Vorkenntnisse
-Ohne Kinderbetreuung-


Der Kurs läuft ab 30.11.2011 automatisch mit den Modulen 2-6 weiter und endet im Dezember 2012 mit der offiziellen Prüfung
„Deutsch-Test für Zuwanderer“ (A2/B1).

Termin : 05.10.2011 – 28.11.2011
Montag, Mittwoch, Freitag
9.30 – 13.30 Uhr
100 Unterrichtsstunden à 45 Minuten
Frei: 1.11. – 4.11.2011; 16.11.2011

Ort: Nachbarschaftstreff im Arnulfpark
Arnulfstr. 43
80636 München

Preise :
-->1.- € / Unterrichtsstunde (=100€) mit staatl. Förderung

-->Gebührenbefreiung/-ermässigung auf Antrag
2,50€ / Unterrichtsstunde (=250€) ohne staatl. Förderung

-->Ermäßigung auf Anfrage

Anmeldung und Bezahlung ab sofort und persönlich bei

BRK-Migrationsdienst
Im Internationalen Beratungszentrum
Goethestraße 53/ Zimmer 108
80336 München
Tel. 089-537342
Fax 089-5438876
e-mail: ibz@brk-muenchen.de

Die Kurse werden durchgeführt im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge.
Staatliche Förderung erhalten:
• Personen mit einem auf Dauer angelegten Aufenthalt auf Antrag beim Bundesamt
• Personen, die erstmalig einen Aufenthalt erteilt bekommen erhalten einen Berechtigungsschein durch die Ausländerbehörde.

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung - eine Informationsveranstaltung

„Wer klug ist, sorgt vor!“

Informationsveranstaltung

über
- Vorsorgevollmacht
- Betreuungsverfügung
- Patientenverfügung

am Dienstag, den 25.10.2011, um 20.00 Uhr

Veranstaltungsort: Nachbarschaftstreff im Arnulfpark, Arnulfstr. 43

Anmeldung unter Tel.: 12709271

Referentin: Elke Baier, Mitarbeiterin des Betreuungsvereins der Inneren Mission München

Herbstflohmarkt Arnulfpark

Sa., 15. Oktober 2011 von 8 bis 15 Uhr
An der Erika-Mann Str. zwischen dem großen Spielplatz und der grünen Wiese auf der Kiesfläche
Privatflohmarkt, kein kommerzieller Verkauf!
Kosten: Tapeziertisch: 7 €, jeder weitere Meter 2 €, Kleiderständer:2 €
oder eine Kuchenspende. Kuchenspenden bitte vorher anmelden, da nur begrenzte Anzahl möglich ist!
Aufbau ab 7h, Abbau ab 13:30h.
Tische bitte selber mitbringen! Platzreservierung nicht möglich.
Parken und Entladen in der Erika-Mann-Straße.
Für das leibliche Wohl ist mit Kuchen, Brezen, Kaffee und Getränken gesorgt!
Toilette ist vorhanden.
MVV: S-Bahn Donnersberger-, Hackerbrücke; Tram 16/17 Mars-, Deroystraße Anfahrt über Grete-Mosheim Str. oder Luise-Ullrich Str.
weitere Infos unter nt.arnulfpark@verein-fuer-sozialarbeit.de oder unter T: 46 133 14 14

Dienstag, 24. Mai 2011

Arnulfpark Post Frühjahr

ArnulfparkPost_Fruehjahr_11 (pdf, 946 KB)

Mittwoch, 16. März 2011

Vortrag und Gespräch über die Grundschule im Arnulfpark

Architektur pur im Arnulfpark - „Unsere neue Grundschule 2012“
Vortrag und Gespräch über Architektur und Idee, Raumkonzepte und Baufortschritte mit den Architekten des Münchner Architekturbüros Hess / Talhof / Kusmierz Architekten und Stadtplaner

am Freitag, den 25.03.2011
von 19:00 – 20:30 Uhr
im Bewohnertreff Arnulfpark


für alle Interessierten, Bewohner/innen und Eltern im Arnulfpark.

Wir freuen uns über Ihr großes Interesse, Ihre Neugier und Ihre Fragen zum Bau unserer neuen Grundschule.

Die Arbeitsgruppe Grundschule und der Bewohnertreff veranstalten diesen Abend.
V.i.s.d.Ö. Nadia Andreae und Uwe Poppitz

Flyer-Architektur-pur-03-2011-2 (pdf, 192 KB)

Donnerstag, 24. Februar 2011

SOMMERFEST 2011

Unser diesjähriges Sommerfest findet am Samstag, 2. Juli 2011 von 15-21h statt.

Näheres wird noch bekannt gegeben!

Helfer/Innen aller Art (z.B. für Aufbau, Dekoration, Kuchenstand, Getränkestand, Spülen, Abbau) und KuchenspenderInnen sind gesucht.

Der Nachbarschaftstreff freut sich über Ihre Mithilfe!

Nachbarschaftstreff, Arnulfstr. 43
T: 46 133 14 14

Informationen und Protokolle der Bürger AG

Die Bürgerarbeitsgruppe ist eine Gruppe von Nachbar/innen, die sich für die Entwicklung des Neubaugebiets Arnulfpark einsetzen. Sie trifft sich regelmäßig, um für die verschiedenen Probleme im Arnulfpark gemeinsam Lösungen zu entwickeln.

Ein paar Beispiele, wofür sich viele von Ihnen in den letzten Jahren eingesetzt haben:
der Hort im Arnulfpark ist eröffnet, die Grundschule wird endlich gebaut, die Strassenreinigung klappt wesentlich besser, die Strassenberuhigung funktioniert, der Park wird nicht mehr von Hunden als "Dauer-KLo" missbraucht, Bäume wurden nachgepflanzt, ein "Quartiergänger" kümmert sich um unsere Jugendlichen, für die einfach zu wenig mitgedacht wurde in der Planung, die Planungen für den neuen Bürgertreff laufen und wir Bürger sind eingebunden, es gibt eine "Schlichter“-Runde zwischen Freiheiz und Anwohnern und vieles andere mehr.

Es ist unser Viertel und es lebt von uns!

Die Verbesserung der Wohn- und Lebenssituation funktioniert, wenn wir uns beständig einsetzen!

u.a für die Fußgänger- und Fahrradbrücke vom Arnulfpark zum Westend (=Steg ins Westend) müssen wir uns weiter einsetzen!

Ich würde mich freuen, wenn auch Sie nächste Mal bei der Bürgerarbeitsgruppe dabei sind oder einfacher für Sie:

kommen Sie zum Bürgertreff, wenn wir über unser Viertel reden!

Wann und Wo?
Datum wird noch bekanntgegeben,
im Nachbarschaftstreff, Arnulfstr. 43

Protokoll März 2011
Protokoll_Buergerarbeitsgruppe-Arnulfpark_21-3-2011 (pdf, 38 KB)

Protokoll Januar 2011
Protokoll-Buerger-AG-Arnulfpark_24-1-2011 (pdf, 18 KB)

Protokoll Oktober 2010


Protokoll Juli 2010
Protokoll-Buerger-Arbeitsgruppe-Arnulfpark_zum-Thema-Freiheizhalle_26-7-2010 (pdf, 208 KB)

Protokoll Mai 2010
Buerger-AG-17-Mai (pdf, 25 KB)

Protokoll März 2010
Protokoll-Buerger-AG-Arnulfpark-15-3-2010 (pdf, 26 KB)

Protokoll Januar 2010
Protokoll-BuergerAG-Arnulfpark-25_01_2010 (pdf, 22 KB)

Aktiv für unsere Grundschule im Arnulfpark

Eine gute Grundschule für unseren Arnulfpark.
Mit diesem Ziel haben sich mehrere Einwohner und Familien im Arnulfpark seit dem 05. November 2010 zusammen getan, um sich durch Mitgestaltung und Beteiligung an der Bauplanung, Ausstattung und dem pädagogischen Konzept für unsere neue Grundschule im Arnulfpark einzusetzen.

Unsere Grundschule wird nach langem Warten endlich gebaut. Baubeginn war im Juni 2010. Für uns ist das jetzt der richtige Zeitpunkt Einfluss zu nehmen, damit unser Arnulfpark eine gute Grundschule bekommt. Wir wollen, dass sich die Grundschule als Bildungsinstitution unserem neuen Stadtviertel öffnet und Bildungschancen für alle Einwohner anbietet. Ideen gibt es bereits viele, z.B. Familienbildungsangebote, eine Vernetzung mit den bestehenden Kindertageseinrichtungen und der Bildungspateninsel im Arnulfpark, Sportangebote von Vereinen genauso wie durch die Nachbarschaft und dem bestehenden Bewohnertreff. Außerdem Sprachförderung für alle mit Einzelförderung für Migrantenkinder, Deutschkurse für Ihre Eltern und Zusatzangebote in den Kinder Fremdsprachen erlernen können, Theater spielen und Märchenlesungen stattfinden. In unserem Engagement hoffen wir vor allem auf den neuen Schulreferenten in München, Herrn Schweppe von dem sich viele zukunftsfähige Konzepte und neue Impulse in der Münchner Bildungspolitik erwarten.

Wir suchen noch Expert/innen in Sachen Schule und Bildung, z.B. Lehrer/innen und Pädagogen, im Bau Architekten und zum Thema Familie Erzieherinnen, Sozialpädagoginnen und natürlich viele Eltern die Mitmachen und unsere Arbeit unterstützen wollen.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Grundschule im Arnulfpark wird seit Juni 2010 endlich gebaut. Darüber können wir uns sehr freuen. Die Fertigstellung der Schule soll in zwei Jahren zum Schuljahr 2012/2013 sein. Wir Einwohner und Familien wollen uns an der Planung der Schule aktiv beteiligen.


Unser Ziel ist:
Eine gute Grundschule für unseren Arnulfpark!


Deshalb möchten wir alle Interessierten einladen in einer Arbeitsgruppe für die Grundschule mitzumachen.

Unser nächstes Treffen wird noch bekanntgegeben. Bitte Informationen hier oder im Nachbarschaftstreff, Arnulfstr. 43 beachten!

Sprecherin der Arbeitsgruppe ist Frau Nadia Andreae
Weitere Infos und Kontakt unter: nadia.andreae@web.de

Ehrenamtliche Paten für das Bildungspatenschaftsprojekt im Arnulfpark gesucht!

Bildungsinsel im Arnulfpark -Bildung durch Bindung-

Das Projekt unterstützt und motiviert Grundschülerinnen und Grundschüler in ihrer Entwicklung. Ziel ist es, sie auf den Übertritt in die nächste Schulstufe optimal vorzubereiten sowie ihre Eltern zu beraten und zu begleiten.
Das Projekt „Bildungsinsel im Arnulfpark“ ist ein Angebot des Verein für Sozialarbeit e. V. und wird von der SWM Bildungsstiftung gefördert.
Mit diesem Projekt werden Grundschulkinder aus den benachbarten Grundschulen in ihrer Entwicklung durch Bildungspatenschaften unterstützt. Die ehrenamtliche Bildungspaten stehen den Kindern als verlässliche Bezugspersonen im Einzelkontakt zur Verfügung. Sie fördern und motivieren eine Schülerin oder einen Schüler.

Möchten Sie sich ehrenamtlich engagieren und Grundschulkinder in ihrer schulischen Entwicklung unterstützen?
Haben Sie Erfahrung mit Kindern?
Arbeiten Sie gerne mit Kindern?
Können Sie sich regelmäßig Zeit nehmen (wöchentlich ca. 2 Stunden)?
Haben Sie gute deutsche Sprachkenntnisse?
Verfügen Sie über eine gute Allgemeinbildung?

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann emlden Sie sich bei Frau Sujbert unter der Tel. Nr. 089/46 133 14 14 oder per Email: bin@verein-fuer-sozialarbeit.de melden.

Hier finden Sie den Flyer:
VFS_Bildungsinsel (pdf, 213 KB)

Flohmärkte 2011 im Arnulfpark

Samstag, 7. Mai 2011 von 8-14h
Samstag, 15. Oktober 2011 von 8-14h
Aufbau ab 7 Uhr.
Kosten: Tapeziertisch 7,50 €, jeder weitere Meter 2 €, Kleiderständer: 3 €
oder Kuchenspende! Tische bitte selber mitbringen!
Parken und Entladen in der Erika-Mann-Straße
(zwischen Donnersberger– und Hackerbrücke)
Privatflohmarkt, kein kommerzieller Verkauf!!
Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Helfer und Kuchenspenden willkommen!
MVV: S-Bahn Donnersberger-, Hackerbrücke; Tram 16/17 Mars- oder Deroystraße

Dienstag, 21. September 2010

Das Spielhaus Sophienstraße lädt ein zur Ausstellung zur Gesundheitswoche "Fit für dein Leben"

In der letzten Ferienwoche von 06.09. bis 10.09.2010 haben Kinder und Teenies vom Arnulfpark zum Thema "Fit für dein Leben - stark sein mit Bewegung, Entspannung und gesundem Essen " gebastelt, gerätselt, gekocht, Passanten interviewt und Bewegungsspiele gemacht.
Die Ergebnisse der Woche sind am Ende mit einem bunten Fest
mit Bio-Buffet gefeiert worden und nun im Nachbarschaftstreff anzusehen.
Die Zeiten vom Spielhaus Sophienstraße im Nachbarschaftstreff sind:
Montag und Mittwoch von 15:30 - 18:30 Uhr
Dienstag von 16:00 - 19:00 Uhr

Wir laden alle herzlich sich die Ausstellung anzusehen und über eine gesunde Lebensführung dazuzulernen!

Das Team vom Spielhaus Sophienstraße

Montag, 28. September 2009

Flohmärkte im Arnulfpark 2010

Flohmärkte im Arnulfpark finden 2010 an folgenden Terminen statt:

Samstag, 8. Mai 2010
Samstag, 2. Oktober 2010


jeweils von 8 bis 14 Uhr, Aufbau ab 7 Uhr

Arnulfpark Blog kontaktieren

bwt.arnulfpark@verein-fuer-sozialarbeit.de

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Sommerfest im Arnulfpark
Am Sonntag, 24. Juni von 11 bis 18 Uhr an der Marlene-Dietricht-str...
Arnulfpark - 20. Jun, 11:59
Einladung zum Vorbereitungstreffen...
Vorbereitungstreffen der Sondersitzung zur Umgestaltung...
Arnulfpark - 12. Sep, 16:36
Sondersitzung zur Umgestaltung...
Seit Jahren bemüht sich der Bezirkausschuss 9...
Arnulfpark - 12. Sep, 16:34
Deutschkurse zur Integration
Anfängerkurs (A1/1) – Modul 1 für...
Arnulfpark - 30. Aug, 17:17
Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung,...
„Wer klug ist, sorgt vor!“ Informationsveranst altung über -...
Arnulfpark - 30. Aug, 17:12
Herbstflohmarkt Arnulfpark
Sa., 15. Oktober 2011 von 8 bis 15 Uhr An der Erika-Mann...
Arnulfpark - 30. Aug, 17:10
Arnulfpark Post Frühjahr
ArnulfparkPost_Fruehjahr_1 1 (pdf, 946 KB)
Arnulfpark - 24. Mai, 12:13
Ehrenamtliche Paten für...
Bildungsinsel im Arnulfpark -Bildung durch Bindung- Das...
Arnulfpark - 24. Mai, 12:07
Informationen und Protokolle...
Die Bürgerarbeitsgruppe ist eine Gruppe von Nachbar/innen,...
Arnulfpark - 24. Mai, 12:05

Status

Online seit 3064 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Jun, 12:40

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


AG Arnulfpark
Allgemein
Bewohnertreff Arnulfpark
Projekte
Termine
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren